An den Wendepunkten des Lebens...

Viele Menschen begegnen der Kirche - manchmal nach langer Zeit wieder - an den Wendepunkten des Lebens:

  • nach der Geburt eines Kindes, wenn sie ihr Kind taufen lassen möchten
  • die jungen Jugendlichen bei der Konfirmation, wenn sie die ersten Schritte Richtung Erwachsensein richten
  • Paare, wenn sie sich kirchlich trauen lassen wollen und so um Gottes Segen für einen spannenden Weg bitten
  • und schließlich, wenn wir verstorbene Glieder unserer Gemeinde zu Grabe tragen müssen.

Vor allem diese vier Amtshandlungen werden Kasualien genannt. Auf diesen Seiten möchten wir Sie gern über Wissenswertes im Zusammenhang mit deren Planung aufklären. Gern können Sie uns natürlich auch persönlich ansprechen, anrufen oder emailen. In jedem Fall werden wir schnellst möglich Kontakt zu Ihnen aufnehmen.