Konfirmanden Jahrgang 2020/21

Liebe Konfirmandinnen und Konfirmanden, liebe Eltern,

Sie haben Ihr Kind zum Konfirmandenjahr 2020-21 bei uns angemeldet und demnächst sollte es mit den Gruppeneinteilungen und den Elternabenden starten.

Leider hat uns das Corona Virus einen Strich durch diese Rechnung gemacht und wir können nicht wie geplant in das Konfirmandenjahr starten. Somit müssen wir sowohl die Elternabende, wie auch die Gruppeneinteilungen absagen.

Auch das erste Konfirmandenseminar nach Offendorf werden wir mit den geltenden Hygienevorschriften nicht durchführen können.

Wir sind zurzeit am planen, wie das Konfirmandenjahr unter den gegebenen Bedingungen möglichst gut gestaltet werden kann und welche Ersatzlösungen es für das ausfallende Seminar geben kann. Wir denken an ein eventuelles Nachholseminar oder an ganz andere Möglichkeiten. Sollte das Seminar ersatzlos gestrichen werden, bekommen alle die Eltern, die den Beitrag bereits bezahlt haben natürlich ihr Geld (anteilig für dieses Seminar) zurück.

Sobald wir mehr wissen und das Konfirmandenjahr starten können, melden wir uns wieder bei Ihnen. Wir sind zurzeit hoffnungsvoll, dass wir noch vor den Ferien starten können.

 

Termine für Brockel:
Konfirmation: Sonntag, 18. April 2021 (in zwei Gruppen, 9.00 + 11.00 Uhr)

Wichtige Termine für das Konfirmandenjahr:
09.-13.10. oder 13.-17.10.2020 - Konfirmandenseminar in Cuxhaven
21.03.2021 - Salz der Erde-Tag - Ein gemeinsamer Jugend- und Konfirmandentag. Der Ort und die genaue Zeit werden noch bekannt gegeben.

Weitere Informationen zum "KU" finden Sie auf der Homepage der Evangelischen Jugend:
evj-bkv.de

 

Konfirmanden Jahrgang 2019/20 - Unterricht in Brockel

Die Konfirmationen 2020 finden noch vor den Sommerferien statt!

ALLE Konfirmand*innen werden in der Visselhöveder Kirche in Kleingruppen zu je 5 Konfirmand*innen mit je 8 Gästen konfirmiert.

Die Termine sind:
20. + 21. Juni die Kirchwalseder Konfirmand*innen in 4 Gruppen
04. + 05. Juli die Brockeler Konfirmand*innen in 8 Gruppen
11. + 12. Juli die Visselhöveder Konfirmand*innen in 10 Gruppen

Die Gottesdienste werden jeweils etwa 30 Minuten dauern und verteilen sich über die Vor- und Nachmittage.

 

 

BILDER (9)
Vorbereitung der Vorstellungsgottesdienste (2019)
Vorbereitung der Vorstellungsgottesdienste (2019)Vorbereitung der Vorstellungsgottesdienste (2019)Konfirmandenseminar 2016 in OffendorfMit einem schönen Taufgottesdienst geht das erste KU Seminar in Offendorf 2016 zu Ende.Mitarbeitende 2016-2017Mitarbeitende 2017-2018Annäherung an den Gottesdienst "Wann kam da noch was...?"Die Bibel in neuen Perspektiven verstehen lernen - wenn´s sein muss eben unter Wasser ...Konfirmanden-Zeltlager Offendorf 2017
Vorbereitung der Vorstellungsgottesdienste (2019)

KONTAKTE

Alexandra Drewes

Arbeitsbereich in der Kirchengemeinde: 
Friedhofsverwaltung
Kirchenbüro
Arbeitsbereich in der Kirchenregion: 
Regionales Kirchenbüro
Alexandra
Drewes
Pfarrsekretärin
Dorfstraße 4
27386
Brockel
Tel.: 
04266-2216
Fax: 
04266-2347

Bernd Luttmann

Arbeitsbereich in der Kirchengemeinde: 
Diakon/-innen
Arbeitsbereich in der Kirchenregion: 
Diakon/-innen
Bernd
Luttmann
Gemeindepädagoge i.A.
Dorfstraße 4
27386
Brockel
Tel.: 
04266-981332

Heinz Czienienga

Arbeitsbereiche im Kirchenkreis: 
Mitarbeitervertretung
Arbeitsbereich in der Kirchengemeinde: 
Diakon/-innen
Arbeitsbereich in der Kirchenregion: 
Diakon/-innen
Heinz
Czienienga
Diakon
Dorfstraße 4
27386
Brockel
Tel.: 
(04266) 981332
Fax: 
(04266) 2347

Jörg Pahling

Arbeitsbereiche im Kirchenkreis: 
Jugendarbeit
Arbeitsbereich in der Kirchengemeinde: 
Diakon/-innen
Arbeitsbereich in der Kirchenregion: 
Diakon/-innen
Jörg
Pahling
Diakon
Große Straße 8
27374
Visselhövede
Tel.: 
(04262) 4484

Ralf Altebockwinkel

Arbeitsbereich in der Kirchengemeinde: 
Kirchenvorstand
Pastor/-innen
Arbeitsbereich in der Kirchenregion: 
Kirchengemeindeverband
Pastor/-innen
Ralf
Altebockwinkel
Pastor + stellv. Vorsitzender Kirchenvorstand
Kirchstraße 3
27386
Brockel
Tel.: 
04266/955565
Mobil: 
(0151) 18941641

WEITERE INFORMATIONEN

Was passiert eigentlich in der Arbeit mit den Konfirmanden?
Während die Anmeldungen für den nächsten Jahrgang bereits angekündigt werden, befinden wir uns mit dem regionalen Konfirmandenmodell noch am Anfang. 108 Konfis haben im Juni mit dem Unterricht begonnen und sind auch gleich aufs erste Seminar nach Offendorf gefahren. Bei bestem Wetter hatten wir dort fünf gute Tage rund ums Thema Schöpfung und Taufe. Neu war eine Kooperation mit der Kirchengemeinde Leer-Loga, so dass 16 Konfis aus Leer und 6 Betreuerinnen noch dazu kamen. Pastorin Ina Jäckel, die noch vor kurzem Pastorin bei uns in Brockel war, und ihr Mann Benny sowie ihre Tochter Fenna waren auch mit dabei. Am Ende wurden 10 Konfis im Hemmelsdorfer See von Pastor Matthias Wilke und Pastorin Ina Jäckel getauft. Im ersten Unterrichtsblock ging es um das Kennenlernen
der Gemeinde, der Kirche und des Gottesdienstes. In diesem Jahrgang haben wir im hauptamtlichen Team die Zuständigkeiten geändert: Pastor Altebockwinkel unterrichtet in Brockel und Visselhövede, Diakon Luttmann in Visselhövede und Kirchwalsede und Diakon Pahling in Brockel. Im zweiten Block wird es um die Bibel und um Jesus gehen. In den Herbstferien folgt dann das zweite Seminar mit seinem thematischen Schwerpunkt vom Auszug aus Ägypten, den 10 Geboten, dem
Doppelgebot der Liebe bis hin zum Abendmahl und nach den Herbstferien folgt ein Unterrichtsblock mit dem Titel „Leben und Sterben“. Anfang des nächsten Jahres geht es dann um das Glaubensbekenntnis und dann beginnt schon die Vorbereitung der Vorstellungsgottesdienste.