Meldungen in der Gemeinde

So ist Kirche hier in der Gemeinde. Das macht sie. Dazu ist sie in unserer Welt nützlich und notwendig. Das sind die Menschen, die sich hier engagieren. Das sind ihre Erfahrungen, Ideen und Ziele. Und immer wieder wird deutlich: In dieser Kirche ist Platz, um selbst dabei zu sein, mitzuerleben und auch mitzugestalten.

Sommerkonzert in Brockel "Facetten einer Frau"

Sommerkonzert in Brockel

Zu einem besonderen Ereignis der musikalischen Extraklasse kann die Kirchengemeinde Brockel im August einladen. Es konnten drei erfolgreiche Künstlerinnen engagiert werden, die sich professionell der Musik verschreiben haben.

Da ist zum einen Marie – Christine Haase. Die lyrische Koloratursopranistin ist mit Beginn der Spielzeit 2014/15 festes Ensemblemitglied des Staatstheaters Mainz, wo sie bereits „Dei Nachtigall des Norden“ genannt wird.

Ihre  musikalische Laufbahn begann sie mit 9 Jahren an der Klarinette und studierte dies zusätzlich zu ihrem Hauptfach Gesang an der Hochschule für Künste in ihrer Geburtsstadt Bremen.  Die junge Sopranistin diplomierte 2012 mit Bestnote und zählt zu den besten Nachwuchskünstlern. Sie erreichte 2010 die Finalrunde beim deutschen Bundeswettbewerb für Gesang in Berlin und wurde 2013 in der Zeitschrift "Opernwelt" in der Kategorie Nachwuchssängerin des Jahres nominiert. 

Des Weiteren erwarten wir Marie – Madeleine Krause. Sie wurde an der „Hamburg Scool of Entertaiment“ zur Musikdarstellerin ausgebildet und studierte an der Hochschule für Künste in Bremen klassische Gitarre und Musikpädagogik. Seit 2011 absolvierte sie viele Auftritte in Musicals Theaterstücken und Konzerten. Aber auch als Synchronsprecherin und und vor der Frensehkamera war sie bereits tätig.

Die dritte Künstlerin ist Naoko Kloß-Marutani. Geboren 1975 in Nara, Japan, erhielt bereits im Alter von sechs Jahren Klavierunterricht. Von 1982 bis 1989 lebte sie in Düsseldorf, 1988 gewann sie dort beim Wettbewerb "Jugend musiziert" einen Preis im Fach Klavier. Sie absolvierte ein Klavierstudium an der Hochschule für Musik Osaka. Es folgte ein Studium in  Weimar im Bereich Kammermusik bevor sie an die HfK Bremen wechselte, wo sie ihr Studium mit Konzertexamen abschloss. Sie ist regelmäßig als Solistin und Kammermusikpartnerin bei den Max-Reger-Tagen in Weiden. Als Korrepetitorin und musikalische Assistentin war sie bei einer Opernproduktion der HfK Bremen tätig. Sie war Stipendiatin des Rotary Club Bremen-Weser, und neben ihrem Studium spielte sie am Oldenburgischen Staatstheater in einer Oper den Klavierpart.
Konzerte und Auftritte bei unterschiedlichen Projekten in Nara und Osaka, im Bremer Konzerthaus "Glocke", in Bayreuth und Danzig sowie als Solistin mit dem Oldenburger Uni-Orchester und den Hofer Symphonikern gehören zu ihrem Programm.
Naoko Marutani ist zur Zeit als Lehrbeauftragte für Korrepetition an der HfK Bremen tätig.

Wir dürfen uns also auf ein hochkarätig besetztes Konzert freuen! Auf dem Programm stehen Verschiedene Arien, Songs, Lieder aus dem Bereich Unterhaltungsmusik der Oper, Operette, Musical, Chanson und Pop. Frau Haase und Frau Krause werden singen und Frau Kloß-Marutani wird beide am Klavier begleiten.

Das Konzert findet am Sonntag, d. 23. August 2015 um etwa16:00 Uhr in unserer Brockeler Heilig-Kreuz-Kirche statt. Der Eintrtt beträgt etwa 10 – 12 Euro.

A. Goerke

DATUM

4. August 2015

AUTOR

Alexandra Drewes
BILDER (5)
Marie-Christine Haase (Alle Rechte vorbehalten, Picture-Events)Marie-Madeleine Krause (Alle Rechte vorbehalten, Joachim Giesel)Naoko Kloß-Marutani

KONTAKTE

Alexandra Drewes

Arbeitsbereich in der Kirchengemeinde: 
Friedhofsverwaltung
Kirchenbüro
Arbeitsbereich in der Kirchenregion: 
Regionales Kirchenbüro
Alexandra
Drewes
Pfarrsekretärin
Dorfstraße 4
27386
Brockel
Tel.: 
04266-2216
Fax: 
04266-2347